EOSS Industries Holding GmbH
EOSS Management GmbH

A – 8010 Graz
Am Eisernen Tor 3
+43 316 269 205
office@eoss.at

7iD Technologies
www.7id.com

Bürocenter
www.eoss.at

EOSS Wireless
www.eoss.at

Innophore
www.innophore.com

Acceler8
www.acceler8.at

DevLabs
www.devlabs.ba

Fil Man Made Group
www.filmanmadegroup.com

Medovis Healthcare
www.medovis.at

ACL advanced commerce labs
www.acl.at

EOSS Immobilien
www.eoss.at

Genspeed Biotech
www.genspeed-biotech.com

nc digitalis
www.digitalis.at

PST Public Safety Technologies
www.pst.at

RANOREX
www.ranorex.com

Triestina Kurhotel
www.triestina.at

Wireless Montenegro http://www.wirelessmontenegro.com/

  

"Life-Saving-Network“ als Vorzeigeprojekt

Das montenegrinische Vorzeigeprojekt für die öffentliche Sicherheit, das "Life-Saving-Network" von Wireless Montenegro, wurde anlässlich der zehnjährigen Unabhängigkeit der Republik Montenegro in einer Pressekonferenz mit Montenegros stellvertretendem Ministerpräsidenten Professor Vujica Lazović hervorgehoben.

Anlässlich der zehnjährigen Unabhängigkeit der Republik Montenegro am 16. Mai gaben Montenegros stellvertretender Ministerpräsident Universitätsprofessor Vujica Lazovic und der österreichische Botschafter, seine Exzellenz Dr. Johann Fröhlich eine Pressekonferenz, um die hervorragende Kooperation zwischen der Regierung und dem PPP-Partner EOSS Industries hervorzuheben. Das „Life-Saving-Network“, also der digitale Behördenfunk, wurde im Rahmen eines Joint Ventures umgesetzt und anlässlich der Feierlichkeiten als wichtiges Vorzeigeprojekt für die Verbesserung der Infrastruktur für die öffentliche Sicherheit in Montenegro gelobt. EOSS-Eigentümer Michael Blaschitz betonte im Rahmen der Pressekonferenz die hervorragende Partnerschaft mit allen lokalen montenegrinischen Partnern und die Leistungen des gesamten Teams von Wireless Montenegro mit Geschäftsführer Blazo Saban.

Link zu Wireless Montenegro