EOSS Industries Holding GmbH
EOSS Management GmbH

A – 8010 Graz
Am Eisernen Tor 3
+43 316 269 205
office@eoss.at

7iD Technologies
www.7id.com

Bürocenter
www.eoss.at

EOSS Wireless
www.eoss.at

Innophore
www.innophore.com

Acceler8
www.acceler8.at

DevLabs
www.devlabs.ba

Fil Man Made Group
www.filmanmadegroup.com

Medovis Healthcare
www.medovis.at

ACL advanced commerce labs
www.acl.at

EOSS Immobilien
www.eoss.at

Genspeed Biotech
www.genspeed-biotech.com

nc digitalis
www.digitalis.at

PST Public Safety Technologies
www.pst.at

RANOREX
www.ranorex.com

Triestina Kurhotel
www.triestina.at

Wireless Montenegro http://www.wirelessmontenegro.com/

  

MEDOVIS HEALTHCARE

Medovis widmet sich der Optimierung von komplexen Prozessen im HealthCare Bereich. Innovative technische Lösungen, die Sicherheit und Effizienz erhöhen und Kosten reduzieren stehen bei Medovis im Fokus.

Medovis beschäftigt sich intensiv mit neuen Technologien – von innovativen chirurgischen Instrumenten bis hin zu Softwarelösungen, welche die bestehende IT-Landschaft von Gesundheitseinrichtungen erweitern. Ein wesentlicher Schwerpunkt von Medovis ist das weltweite Scouting nach den innovativsten medizintechnischen Instrumenten für Krankenhäuser. Dadurch werden Ärzten und dem Pflegepersonal die besten Tools und dem Patienten die bestmögliche Behandlung und Heilungschance offeriert. Durch die beständige Auseinandersetzung mit technischen Innovationen ist Medovis dazu in der Lage, chirurgische Instrumente und Techniken in enger Zusammenarbeit mit führenden Ärzten und Pflegern auch selbständig weiterzuentwickeln. Medovis ist Vertriebspartner von Marken wie Cimpax, Brenner Medical, Weck oder Teleflex. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich von Lösungen für die Prozessoptimierung, insbesondere durch den Einsatz von Software. Das hauseigene Softwareprodukt Wireless Medical ermöglicht Ärzten und Pflegern in Krankenhäusern die patientenzentrierte Darstellung von medizinischen Behandlungsdaten aus klinischen Informationssystemen und deren Eingabe auf
mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets. Dabei werden durch Wireless Medical zusätzliche Funktionalitäten wie die elektronische Fieberkurve, mobiles Diktat und Fotodokumentation bereitgestellt. Das Softwareprodukt ProAct® ist eine Anwendungsplattform für verschiedene lokalisierungsgestützte Lösungen in Kliniken mit Schwerpunkt Lokalisierung und Alarmierung für gesteigerte Patienten- und Mitarbeitersicherheit. Typische ProAct Anwendungen sind Personennotrufsyteme für Ambulanzen und Psychiatrien, Desorientiertenschutzsysteme für Psychiatrien, Neuro-, Reha- und Interne Abteilungen, mobiler Schwesternruf für Patienten bis hin zu kundenspezifischen Lösungen. ProAct vereint verschiedene Lokalisierungstechnologien: WLAN-Lokalisierung, RFID-Schleusenüberwachung aber auch Bluetooth Low Energy Ortung können eingesetzt werden. ProAct selbst liefert eine ereignisgesteuerte und regelbasierte Workflow-Unterstützung für Anwender, erzeugt Alarme und Meldungen auf fixe und mobile Empfangsgeräte (PCs, Pager, Mobiltelefone) und visualisiert das Geschehen grafisch auf Gebäudegrundrissen an PCs.

WEBSEITE 

MANAGEMENT

 



August Fuchs
Managing Director
•••
+43 3462 30416

 
 
 

STANDORTE

REFERENZKUNDEN